Alle an Bord-unser Fahrplan

Moin moin und willkommen an Bord bei der Schifffahrt Ratzeburg. Wir freuen uns darüber, dass Du bei uns eine paar schöne, interessante und entspannte Momente mit uns auf See verbringen möchtest. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns das Recht vorbehalten, bei widriger Witterung (Nebel, Sturm, Starkregen und / oder mangelde Beteiligung) Fahrten ausfallen zu lassen oder zu verkürzen. Die Fahrtzeiten währende der Vor- und Nachsaison findest Du ebenfalls in unserem Fahrtzeiten-Plan.

Hauptanlagestelle Schloßwiese 6

Auf dem Parkplatz der Schloßwiese kannst Du für 5,- Euro ein Tagesticket ziehen. Der Parkplatz ist 50 Meter vom Kassenhaus der Schifffahrt Ratzeburg entfernt.

Museumsufer

Am Museumsufer ist der letzte Stopp vor dem 2. Halt an der Schlosswiese. Vom Museumsufer aus hat man einen hervoragenden Blick auf die Inselstadt Ratzeburg.

Bäk

Die am Ostufer des Ratzeburger Sees gelegene Ortschaft Bäk mit dem gleichnamigen Bach, ist dadurch bekannt, dass um 1800 8 Wassermühlen durch die Bäk betrieben wurden, in denen Kupfer verarbeitet wurde.

Römnitz

"Das Dorf des lustigen Volkes / Dorf der lustigen Brüder", wie Römnitz seit seiner Gründung vor 800 Jahren auch hieß, gehörte mit der Gemeinde Römnitz seit 1945 zur britischen Besatzungszone.

Buchholz

Die Gemeinde Buchholz, welche am Westufer des Ratzeburger Sees gelegen ist, gehört schon seit dem Mittelalter zum Herzogtum Lauenburg.

Rothenhusen

Die mittelalterliche Zollstation Rothenhusen ist 1595 durch Lübeck direkt am Ausfluss des Ratzeburger Sees zur Wakenitz befestigt worden und diente der Verteidung bei Übergriffen der Herzöge von Sachsen-Lauenburg.
In der Vorsaison (27. 03. 21 - 30. 04. 21) und in der Nachsaison (05. 10. 21 - 31. 10. 21) ändern sich die Fahrtzeiten auf:
Sa. + So. nur Fahrten ab 12:30 Uhr & 14:30 Uhr
Di. bis Fr. täglich nur Fahrten ab 14:30 Uhr

An allen Feiertagen innerhalb der Vor-, Haupt- und Nachsaison gilt der reguläre Fahrplan.

In der Zeit vom 27.03. bis 31.12.2021 führen wir zusätzlich Sonderfahrten durch. Informiert Euch hier über unsere Zusatztermine!
In der Vor- und Nachsaison finden die Fahrten bei einer Mindestbeteiligung von 10 Personen statt.
Montags ist Ruhetag außer an Feiertagen.

Wie wär‘s mit ein wenig Marzipan?

Ihr möchtet gerne ohne Unterbrechung von Ratzeburg bis nach Lübeck fahren. Kein Problem! Durch unsere Kooperation mit der Wakenitz Schifffahrt der Quandt-Linie können wir ab 2021 die „alte“ Verbindung zur schönen Hansestadt Lübeck wieder aufnehmen - und das sogar bis zu 3 x täglich, außer montags und freitags. Ganz im Sinne des Barbarossaprivilegs vom 19. September 1188 stehen mit dieser Verbindung heute nicht nur Lübeckern diese Schifffahrtswege zur Verfügung.

Du möchtest weitere Infos zu den Fahrten der Wakenitz-Quandt-Linie erhalten?
Dann schau‘ doch mal unter www.wakenitzfahrt.de oder telefonisch unter 0451-793885.

Wir können natürlich keine Gewährleistung für den Anschluss geben und die Tickets sind bei der Wakenitz-Quandt-Linie separat zu lösen.
Schiffahrt Ratzeburg

Schiffahrt Ratzeburger See
Schloßwiese 6
23909 Ratzeburg

04541 7900

info@schiffahrt-ratzeburg.de

Schick' uns gerne eine Nachricht